Montage

Montage und individuelle Anpassungen der Deckenplatten
Armstrong Montage
Montage
Hier finden Sie sämtliche Montage-informationen für Planer und Monteure von abgehängten Metalldecken. Inhaltlich werden die Deckensysteme als vollständige Bausätze behandelt, Unterkonstruktion inklusive Deckenlage.

Montagehinweise
Wegen Verschmutzungsgefahr sollte die Montage der Deckenplatten erst nach Beendigung staubintensiven Arbeiten erfolgen. Es wird geraten, für die Montagearbeiten saubere Handschuhe zu tragen. Die Verantwortlichkeit einer einwandfreien Deckenmontage unter Berücksichtigung der Richtlinien unseres Montagehandbuches liegt im Bereich des Deckenverlegers. Er ist angewiesen, bei nicht ordnungsgemässen Montagevoraussetzungen die Bauherrschaft auf die ungenügenden Bedingungen hinzuweisen.
Die Lagerung von Deckenplatten soll nur in einem staubfreien und trockenen Raum vorgenommen werden. Es ist darauf zu achten, dass die Platten keinen mechanischen Einflüssen wie z.B. Verletzungen verursacht durch den Untergrund, ausgesetzt sind. Auf Paletten gelieferte Deckenplatten sollten bis zur Montage originalverpackt gelagert werden. Ist das nicht möglich, ist darauf zu achten, die Kartons mit der bezeichneten Seite nach Oben zu lagern. Für eine sorgfältige Lagerung ist das Montageunternehmen verantwortlich.

Weitere Informationen finden Sie im Montagehandbuch, welches Sie bei uns bestellen oder hier komplett herunterladen können. 
 
Montageanleitungen Download Montagehandbuch  

  • Einzelne Kapitel des Montagehandbuchs können sie unter DOWNLOAD hier auf der rechten Seite finden.
Armstrong Metalldecken AG
Breitfeldstrasse 8
CH-9015 St. Gallen

Tel.: +41 (0) 71 313 63 63
Fax: +41 (0) 71 313 64 00
gema@armstrong.com
www.gema.biz